Allgemeine Nutzungsbedingungen von FAZ.NET und seinen Teilbereichen


Ich habe die FAZ angerufen und gefragt ob man als privater Website-Betreiber wo Informationen aller Art gesammelt werden veröffentlicht werden dürfen.
Die Antwort war jain.
Ja aber nur wenn es rein privat ist, dh. mit der Website kein geld Verdient wird und nur die Überschrift und die Verlinkung ist erlaubt, mehr nicht, dh. der Inhalt darf nicht kopiert werden, dafür braucht man eine extra Lizenz.
Um auf der eigenen Website hinzuweisen worum es in dem Link geht darf man also die Überschrift benutzen, eine eigene Zusammenfassung des Inhalts ist erlaubt und die Link der Nachricht in die eigene website einzufügen ist erlaubt !


Laut den Nutzungsbedingungen der FAZ gelten folgende Regelungen (ein Auszug eines bestimmten Teils davon)


Mit dem Portal bietet die F.A.Z. (im Folgenden auch „wir“) Nachrichten und aktuelle Informationen zu unterschiedlichen Themen wie Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur sowie zu weiteren Spezialthemen (im Folgenden „Inhalte“ oder „Angebot“) an. Diese Inhalte sind für jedermann nach Maßgabe dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen für private Zwecke frei zugänglich.


Soweit auf einzelnen Seiten des Angebotes spezielle Hinweise zur Nutzung der jeweiligen Inhalte enthalten sind, gelten diese ergänzend zu diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen.


1. Rechte an Inhalten des Angebotes und deren Nutzung

1. Vorbehalt der Rechte: Wir und die Datenlieferanten für das Angebot behalten sich an den Angeboten inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte vor.

2. Nutzung nur für persönliche Zwecke: Die Inhalte des Angebotes dürfen von den Nutzern nur für private, d.h. eigene persönliche und nicht-kommerzielle, Zwecke verwendet werden. Nicht privat ist jede Nutzung für berufliche Zwecke und jede Nutzung durch Stiftungen, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, Vereinen, Bibliotheken, Behörden und Gerichte.

3. Keine Vervielfältigung oder Weitergabe: Die Weitergabe von Inhalten an Dritte (auch auszugsweise) und die Ablage in fremden Speichersystemen („Cloud“) sind ohne unsere Zustimmung nicht gestattet. Es ist untersagt, die zum Portal gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels eines Hyperlinks in einem Teilfenster (Frame) einzubinden und/oder darzustellen. Es ist untersagt, Daten aus dem Portal oder den mobilen Applikationen mittels technischer Hilfsmittel (bspw. Crawler, Spider, Text-/Data-Mining) auszulesen oder Inhalte in Datenbanksystemen, z.B. als elektronische Pressespiegel oder Archiv, einzuspeichern.

4. Ausnahmen für einzelne Inhalte: Nur die von hierfür ausgewählten Inhalte dürfen über die entsprechenden Buttons in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Xing, LinkedIn geteilt oder per E-Mail versendet werden. 

Quelle:
https://www.faz.net/allgemeine-nutzungsbedingungen-von-faz-net-und-seinen-teilbereichen-11228149.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.