Der Mainstream wirbt für russichen Impfstoff, bald EU Zulassung für Sputnik V – Impfstoffe aus China drängen auf weltweiten Einsatz


Russland hat der EU bereits 100 Millionen Impfdosen seines Wirkstoffs Sputnik V in Aussicht gestellt. Das Mittel soll im Laufe des Jahres offenbar sogar in Deutschland produziert werden. Auch China entwickelt mehrere Impfstoffe, die bei Zulassung die Situation in Europa entspannen könnten.

Die Ständige Impfkommission setzt bereits auf eine Zulassung des russischen Covid-19-Impfstoffs in der EU. „Das ist ein guter Impfstoff, der vermutlich auch irgendwann in der EU zugelassen wird“

Spahn ist offen für Impfstoffe aus Russland und China..

Sputnik V soll in EU-Ländern produziert werden…

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_89388446/sputnik-v-bald-in-deutschland-was-ueber-den-russischen-corona-impfstoff-bekannt-ist.html


Ich frage mich nun, was wir mit all den Verschwörungstheorien anfangen sollen, die zu Beginn der Krise alle samt behaupteten, dass westliche Konzerne, Big-Pharma und vor allem Bill Gates & co hinter der ganzen Panikmache stecken um mit ihren Rna Impftoffen die Menschheit zu verchippen? Die „Profiteure der Angst“ kommen wohl doch nicht alle aus der USA und EU sondern auch, bzw vorallem aus Russland, China…

Moskau verkauft das Vakzin auch nach Serbien, Kasachstan und Turkmenistan. Mittlerweile ist das Vakzin in mehr als 40 Ländern zugelassen…

Chinesischer Impfstoff von Sinovac: Schon in mehreren Ländern zugelassen…

3 Impfstoffe aus China drängen auf weltweiten Einsatz

Mit Sinopharm, Sinovac und CanSinoBIO haben 3 chinesische Hersteller haben die klinischen Tests zu ihren Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 weitgehend abgeschlossen. 2 haben ihren Impfstoff bereits in mehreren Ländern eingeführt, der 3. dürfte bald folgen.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120839/3-Impfstoffe-aus-China-draengen-auf-weltweiten-Einsatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.