Ken der Iraner


Ken Jebsen (eigentlich Kayvan Soufi Siavash)

Ich frage mich ob er nicht vielleicht von der iranischen Allianz (Iran/Russland/China/…) die Propagandamaschine ist, es fällt auf…

Als ich das hörte dass er aus dem Land der Schiiten kommt und diese Tatsache verheimlicht dachte ich sofort an Taqīya (arabisch تقية, DMG Taqīya oder Taqiyya ‚Furcht, Vorsicht‘) ist ein bei verschiedenen schiitischen Gruppen geltendes Prinzip, wonach es bei Zwang oder Gefahr für Leib und Besitz erlaubt ist, rituelle Pflichten zu missachten und den eigenen Glauben zu verheimlichen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Taq%C4%ABya



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.