Merkel und Spahn: Russischer Impfstoff Sputnik V in Deutschland willkommen


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich grundsätzlich offen für die Anwendung des rus­sischen Coronaimpfstoffs Sputnik V auch in Deutschland gezeigt.

Jeder Impfstoff sei in der EU willkom­men, aber zugelassen werde er nur, wenn er der zuständigen EU-Behörde EMA die notwendigen Daten vorlege, sagte Merkel gestern in der ARD-Sendung „Farbe bekennen“. Jeder, der sich mit den Daten um eine Zulassung bemühe, sei „herzlich willkommen“. Sie betonte, sie habe mit dem russischen Präsiden­ten genau darüber gesprochen.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/120810/Merkel-und-Spahn-Russischer-Impfstoff-Sputnik-V-in-Deutschland-willkommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.