Ohne Symptome, mal negativ mal positiv getestet – mit zwei Impfungen zum Superspreader – Beweis, dass Corona Impfungen und Tests nichts taugen?

Alarmierender Bericht aus Klinik in Halle: „Virus trickst uns aus“

Der Oberbürgermeister der Stadt Halle sagt, dass ein Geimpfter mehrere Personen in Klinik angesteckt hat, obwohl er zwei Mal geimpft wurde und ohne Symptome gewesen sei, und dennoch im Schnelltest negativ und im PCR Test postiv getestet wurde.

Ob sie aber wirklich von dieser Person angesteckt wurden konnte er nicht beweisen.

Die Person habe demnach zwei Impfungen erhalten, sei symptomfrei im Krankenhaus erschienen und im Schnelltest negativ gewesen. „Bei dieser Person hat am Ende aber ein PCR-Test eine enorm hohe Virenlast zum Vorschein gebracht hat, so dass die Person womöglich völlig unwissentlich zu einem Super-Spreader geworden ist“, sagte Wiegand am Dienstag bei einer Pressekonferenz.

https://www.rtl.de/cms/halle-geimpfter-soll-mehrere-personen-in-klinik-angesteckt-haben-oberbuergermeister-schlaegt-alarm-4732838.html

https://www.t-online.de/tv/news/panorama/id_89761536/-virus-trickst-uns-aus-alarmierender-bericht-aus-klinik-in-halle.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.