Studie mit einem Medikament gegen “erwartete” schwere Corona-Impfschäden

Ein Artikel von Dr. Wolfgang Wodarg

Hier ein kleiner Auszug aus dem Artikel:

Hoch risikoreiche Nebenwirkungen der genetischen „Impfung“ werden verschwiegen!

Inzwischen häufen sich aus Israel, Großbritannien und Deutschland Berichte über eine hohe Übersterblichkeit bei den Geimpften. Ein Zusammenhang wird sträflich selten gründlich untersucht aber durchgehend als nicht gegeben beiseite gewischt.

Angesichts des minimalen zusätzlichen Schutzes durch eine Impfung halte ich die Weiterführung der Impfaktionen für unverantwortbar und fordere deren sofortigen Stop.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.