Erstmal vorab,
bevor man versucht diese Website mit Vorurteilen abzustempeln sei gesagt:
FAKTENANALYSE ist weder rechts noch links und auch kein Verschwörungstheoretiker !

FAKTENANALYSE ist eine rein private, keine geschäftlichen Interessen verfolgende, nicht auf Gewinn bedachte, völlig unabhängige Wissensdatenbank eines Hobby-Bloggers, quasi mein persönliches Wiki,, wo faktenbasierte Daten/Informationen/Nachrichten aller Art über Ereignisse und Themen dieser Welt nach und nach gesammelt, kategorisch archiviert, recherchiert und analysiert werden um sie im Gesamtkontext richtig verstehen zu können.

Bitte habe Verständnis dafür, dass ich keine Haftung für Richtigkeit und Inhalt der Quellen übernehme. Ich habe sie mit bester Absicht und bestem Gewissen als Grundlage für die eigene Recherche und Meinungsbildung zusammengestellt.

Jeder kann hier teilhaben und einen Beitrag zu den Inhalten leisten.
Mut zur Meinung: Kommentare und Kritik sind hier erwünscht und wichtig auf der Suche nach echten Fakten !
Im Menüpunkt “Gastbeiträge” kann jeder einen Beitrag erstellen und die eigene Meinung im Form eines Blogbeitrags veröffentlichen.

Ich lege besonderen Wert auf Fakten, die vom Mainstream wenig bis gar nicht berücksichtigt, nicht wahr genommen, übersehen oder gar zensiert werden, denn ich habe ein instinktives Misstrauen gegenüber einer medial geschlossenen Einheitssinfonie, MEINUNGSVIELFALT ist das Zauberwort, alles andere ist PROPAGANDA.

Wobei der Mainstream troztdem enrstgenommen und die gezeigten Fakten berücksichtigt werden. Utopische Verschwörungstheorien-& theoretiker hingegen sind aus meiner Sicht wertlos, denn diese neigen dazu sich eine Theorie zurechtzulegen und die sehen dann die Welt, um ihre Theorie zu bestätigen, dh. wenn sie einmal eine Idee haben, dann ordnen sie alles zu ihrer Idee, sie sind wie besessen dadrauf und Wiedersprüche werden abgewährt.

Das Tolle bei der Wissenschaft ist alles anzuzweifeln, was nicht Faktenbasiert ist.

Eine Theorie ist ein System aus wissenschaftlich begründeten Aussagen zur Erklärung bestimmter Tatsachen.

Eine These ist ein Gedanke oder Satz, dessen Wahrheitsinhalt eines Beweises bedarf.

Wissenschaft sind 3 Sachen: TheseAntitheseSynthese.
Es gibt nie nur eine Meinung. Wenn Sie nur eine Meinung gezeigt bekommen, dann kucken Sie wo die zweite ist und das ist die Antithese und bilden sie sich selbst dadraus eine Synthese, Vereinigung verschiedener gegensätzlicher Elemente, von These und Antithese zu einem neuen [höheren] Ganzen, was wir ANALYSE nennen, wobei FAKTEN die wichtigste Rolle spielen.

Analyse wird in der Fachliteratur als die „Zergliederung eines Ganzen in seine Teile und Untersuchung der Teile in ihrem Verhältnis zum Ganzen“ definiert. Es geht bei der Analyse darum, die Glieder einer mehr oder weniger komplexen Ganzheit zu bestimmen. Analyse ist die Untersuchung der formalen Aspekte der Informationsquelle. und der erste Schritt zu einer Intepretation eines Werkes.

Diese Vorgehensweise ist das Rezept um die Wahrheit zu finden.

Admin FAKTENANALYSE